Praxis-Videotipps

Gut zu wissen: Tipps für das Filmen mit Smart- und iPhone


📲 Social Media Nutzer sind „wibbelig“ und scrollen schnell weiter.

🎬 „Die Konkurrenz“: Abwechslung und Auswahl an Themen sind im Internet riesig. „Geh spannen“ und nutze dies als Inspiration.

📽️ „Anfixen von Anfang an“: Erwecke das Interesse des Users. Die ersten Sekunden zählen. Mache User neugierig. Animiere zum „Dranbleiben“ . Das gilt vor allem bei Push-Content.

🎞️ „Stummfilm“: Push-Content wird oftmals ohne Ton konsumiert. Ergänze Deinen Bewegtbild-Content mit kurzen Textpassagen.

🎥 Mobile Videos werden meist abends oder ziwschendurch geschaut. Überlege Dir, wann Dein Video-Content gepostet werden soll.